Hintergrund & Meinungen

Die Salle Modulable ist ein aussergewöhnliches Projekt. Es stösst auf Begeisterung aber auch auf offene Kritik. In unserem Blog sollen Hintergründe beleuchtet sowie Chancen und Risiken des Projektes ausgelotet werden.

Peter With, Luzern

Luzerner Theater und Salle Modulable - Luzerner Kulturlandschaft auf dem Scheideweg

Das heutige Luzerner Theater wird jedes Jahr mit 21 Millionen Franken unterstützt. Trotzdem konnte es nie über den Status eines Provinztheaters herauskommen.

Kurt Sidler, Luzern

Um was geht es eigentlich: die Fakten

Warum werden die Bürger, die Oeffentlichkeit, die Parlamentarier in dieser für Luzern so wichtigen Frage durch falsch interpretierte oder sogar unwahre Informationen dermassen verunsichert?

Karl Reichmuth, Luzern

Wie alles begann

Am Anfang war das Wort. Das kam vom weltbekannten Dirigenten und Komponisten moderner Musik: Pierre Boulez. Intendant Michael Haefliger von Lucerne Festival wusste für diese Idee den grossen Musikliebhaber Christof Engelhorn zu begeistern.

Hanne Müller, Horw

Diese Investition muss trotz allem möglich sein

Die zahlreichen negativen Leserbriefe zum Projekt Salle Modulable erstaunen. Ist man sich bewusst, dass es sich hier nicht um ein Projekt von zwanzig oder fünfzig Jahren handelt, sondern um eines, das Generationen überdauern wird?